Badminton – Titel erfolgreich verteidigt

Am Samstag, den 04.03. ging es für die zweite Mannschaft aus St. Peter zur letzten Meisterschaftsrunde der 2. Klasse West nach Amstetten. Ziel war es den Titel aus dem Vorjahr zu Verteidigen. Zum Start der Runde traf man auf die Heimmannschaft. Nachdem die Doppelpaarungen Schönegger/Wallner und Rohrhofer/Ludwig beide ihre Spiele souverän gewinnen konnten hatte der Mannschaftsführer Gerhard Rohrhofer die Chance auf die Vorentscheidung im 1. Herreneinzel. Nach hartem Kampf musste er jedoch gegen Amstettens Nr. 1 Harald Pühringer leider als Verlierer vom Platz gehen. Durch eine weitere knappe Niederlage im 2. Einzel stand es 2:2. Somit lag es an Gerhard Ludwig den Sieg zu fixieren. Dieser gewann klar sein Match und bescherte St.Peter den ersten Gesamtsieg des Tages.

In der nächsten Begegnung ging es gegen den Verfolger aus St. Pölten. Den Meistertitel vor Augen ließen die St. Peterer nichts anbrennen und siegten in allen 5 Matches. Somit wurde die Mission Titelverteidigung erfolgreich abgeschlossen und St. Peter 2 ist damit auch dieses Jahr Meister in der 2. Klasse West.

Am selben Tag im Einsatz war die 1. Mannschaft aus St. Peter. Die schon als Meister feststehenden Mostviertler mussten zur letzten Runde nach Mödling. Nach einigen knappen Begegnungen musste man den Hausherren den Vortritt lassen und verlor schließlich das erste Mal in dieser Saison mit 3:5. Somit endet diese erfolgreiche Badmintonsaison mit Meistertiteln beider Mannschaften.

Am Foto (v.l.n.r.) Matthias Wallner, Gerhard Ludwig, Matthias Schönegger, Gerhard Rohrhofer)

Tabelle: https://obv.tournamentsoftware.com/league/A16D3AD1-59FA-4C50-98FD-025DF375A706/draw/5

Bericht und Foto: Philipp Fritz

Das könnte dich auch interessieren...

Badminton – Gesamtsieg beim Mostviertel-Cup

Am 12. Mai 2024 fand die Finalrunde des Mostviertel-Cups in St. Pölten statt. Für St. Peter/Au traten Philipp Fritz/Roman Prekop sowie Thomas Gunsch/Hannah Kornmüller im Elite-Bewerb an. Während es für Gunsch/Kornmüller in Gruppe B mit zwei Niederlagen und einem Sieg nicht nach Wunsch lief, konnten Fritz/Prekop Gruppe A für sich entscheiden. Somit spielte das St.

Kinderturnen

Mit 6. April 2024 war die Saison vom Kinderturnen vorbei. Wir haben an diversen Geräten, wie z.B. an den Ringen, Reck, Tauen, Leitern und vieles mehr geübt. Weiteres haben die Kinder auch Rolle Vorwärts,- Rückwärts, Kopfstand, Handstand im Turnsaal gelernt und sich ausgetobt. Natürlich haben wir neue Ballspiele und Teamspiele kennengelernt. Durchschnittlich waren es circa