Kinderturnen 2021/22

Mit Ende April ging das heurige, nun bereits elfte Kinderturnjahr wieder zu Ende. Im September durften wir mit knapp 40 Kindern aus der Volksschule St. Peter/Au in die Saison starten und freuten uns sehr über den großen Andrang. Der motivierte Kern von rund 25 Kindern war trotz achtwöchiger Corona-Lockdown-Pause bis zuletzt mit vollem Einsatz dabei. Gemeinsam mit dem fünfköpfigen Übungsleiterteam (Christina Pfaffeneder, Maria Rohrhofer, Bernhard Gschwandtner-Rohrhofer, Pia Wadl und Anna Zehethofer) kam der Spaß und die Freude an der Bewegung nicht zu kurz und es wurden schöne, sportliche und abwechslungsreiche Stunden mit Spielen und Geräten gestaltet.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Wiedersehen im Herbst und wünschen allen eine schöne Sommerpause!

Bericht und Fotos: Maria Rohrhofer

Das könnte dich auch interessieren...

Badminton – Doppelerfolg für St. Peter/Au

Am vergangenen Wochenende waren beide Mannschaften der Union Badminton St. Peter im Einsatz. Die zweite Mannschaft startete zuhause die Mission Titelverteidigung. Mannschaftsführer Gerhard Rohrhofer konnte mit Doppelpartner Gerhard Ludwig mit einem Sieg starten, Matthias Schönegger/Thomas Lorenz stellten mit ihrem Sieg im 2. Doppel auf 2:0. Auch in den 3 Einzelpartien ließ St. Peter den Gegnern

Badminton – Saisonstart nach Maß

Die erste Mannschaft der Union Badminton St. Peter/Au startet mit einem 8:0 Heimsieg gegen die Mannschaft aus Wr. Neustadt. Zu Beginn konnten Großschartner/Gunsch im 1.Herrendoppel sowie Oswald/Wallner im zweiten Doppel gleich auf 2:0 für die Mostviertler stellen. Angespornt durch diese Führung sorgte das Damendoppel Jagric/Kornmüller mit einem 21:15 und 21:17 für die 3:0 Führung. Bei

Badminton Duo holt sich Mostviertel Cup

Am 15.5.2022 ging es in das letzte von fünf und somit finale Turnier des Badminton Mostviertel Cups. Die Badminton Union St.Peter trat mit Hannah Kornmüller und Thomas Lorenz im Normal Bewerb, sowie Philipp Fritz und Lukas Großschartner im Elite Bewerb beim Saisonfinale in St. Pölten an. Für das gemischte Doppel Hannah und Thomas lief es